Eigenblutbehandlung

Die Eigenbluttherapie ist als Reiz-Reaktionstherapie ein klassisches naturheilkundliches Verfahren.

  • Immunschwäche und Immunmodulation
  • Rekonvaleszens
  • Migräne
  • Allergien
  • akute virale und bakterielle Infektionen
  • alte und chronische Krankheitsprozesse

Chronische Entzündungen der Atemwege, des Urogenitaltraktes und der Gallenwege, sowie eine allgemeine Infektanfälligkeit sprechen gut auf eine Eigenbluttherapie an.
Auch vegetative Störungen werden durch die Reizantwort des vegetativen Nervensystems günstig beeinflusst

 

Dr. med. Irena Klemmt

Praxis für Schmerztherapie in Berlin. Gute Erreichbarkeit vor allem für die Bezirke Zehlendorf, Wilmersdorf, Steglitz und Rudow.

Königin-Luise-Straße 37
14195 Berlin Dahlem-Dorf

Terminvereinbarung
 Termine direkt buchen 030 / 82 71 90 40 info[at]klemmt-partner.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 9:00 – 13:00 Uhr
15:30 – 18:30 Uhr
Mi, Fr 9:00 – 13:00 Uhr